Sonntag, 30. Juli 2017

von leckeren dingen


Plötzlich ist wieder Sommer. Herrlich! Blauer Himmel, ein leichtes Lüftchen und jede Menge Schmetterlinge am Flieder.




Der Schmetterlingsflieder scheint ein Sterne-Restaurant zu sein...

(Ich schneide ihn jeden Frühling kniehoch ab und er wächst dann im Sommer bis über die Gartenmauer und wird von Jahr zu Jahr dichter und schöner...)


Ein paar Rosenblüten gibt es im Flieder-Schatten auch. Die restlichen machen Sommerpause und blühen dann im September nochmal.


An manchen Ecken gibt es doch noch etwas zu entdecken.

Die ersten dunklen Trauben habe ich auch gesehen. Mal schauen, ob ich in diesem Jahr auch welche ernten kann..


Ich werde den Tag heute gemütlich draußen verbringen und in ein paar Büchern stöbern, den Hunden beim in-der-Sonne-dösen zuschauen und den Tag genießen.


Mein Buch der Woche heißt Easy Peasy und ist im Callwey-Verlag erschienen.

Risa Nagahama und Joerg Lehmann stellen Rezepte vor, die aus 2 bis 8 Zutaten bestehen und eine spannende Mischung aus japanisch und europäisch sind.

Dieses Buch ist der Knaller und wenn ihr gerne besondere Kleinigkeiten mögt, dann schaut Euch dieses Buch an, das neben ganz einfachen Zubereitungs-Anleitungen auch jede Menge toller Fotos hat.

Und genießt das Wochenende!


Take Care,

Markus

Kommentare:

  1. Lieber Markus, nun, nach der verregneten Woche fängt unser Sommerflieder auch endlich richtig an zu blühen. Das zurückschneiden musste ich erstmal lernen / wagen, aber es klappt tatsächlich tipptopp so. Liebegrüsse und ein feines kulinarisches Wochenende, Miuh

    AntwortenLöschen
  2. Wie schön! Hier ist momentan die Katzenminze voll angesagt! Am Schmetterlingsflieder herrscht noch ein wenig Flaute!
    Viele Grüße von Margit

    AntwortenLöschen

stay in touch